Quelle: Tanjug | Sonntag, 29.04.2018.| 17:42
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

RTB Bor fördert im ersten Quartal 2018 8,75 Millionen Tonnen - Produktion von Gold um 20% höher als geplant

(FotoLjubiša Aleksić/RTB Bor)
RTB Bor förderte im ersten Quartal des laufenden Jahres insgesamt 8,75 Mio. Tonnen. Der Devisenzufluss aus dem Verkauf von Kupfer, Palladium, Selen, Schwefelsäure und kupferkalkbrühe belief sich in den ersten drei Monaten auf 54,3 Mio. USD. Vier Millionen Tonnen Erz wurden ausgegraben. Durch seine Verarbeitung wurden 10.000 Tonnen Kupferkonzentrat produziert.

Vom Januar bis März wurden außerdem 4,75 Millionen Tonnen taubes Gestein abgebaut, ein Viertel mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Produktion in allen drei Becken stieg gegenüber dem ersten Quartal 2017 um 7%.

Veliki Krivelj sah auch große Produktion. Im Vergleich zu Majdanpek sind die Ausgrabungen um über eine Million Tonnen größer. Dort wurden in den drei Monaten insgesamt 2,4 Millionen Tonnen Erz sowie die gleiche Menge an taubem Gestein abgebaut und 5.000 Tonnen Kupferkonzentrat produziert.

Die Kupfermine Majdanpek produzierte 4.500 Tonnen Kupferkonzentrat, tausend Tonnen mehr als im Vorjahr. Parallel zu den Ausgrabungen von rund anderthalb Tonnen Erz wurden bis Ende März auch 2,34 Millionen Tonnen taubes Gestein abgebaut.

Auf der anderen Seite wurden in den ersten drei Monaten 17.358 Tonnen Anodenkupfer und 15.580 Tonnen Kathodenkupfer an den neuen Metallurgieanlagen produziert, 20% mehr Gold als geplant.

Im ersten Quartal wurde der größte Anstieg im Vergleich zum Plan bei der Produktion von Selen mit einem Produktionswert von 7.300 kg auf 40% erzielt. Die Produktion von Silber (1.486 Kilogramm), Palladium (13,2 Kilogramm) und Kupferkalkbrühe (254 Tonnen) übertraf in diesem Zeitraum ebenfalls den Plan, während die Produktion von Schwefelsäure (72.039 Tonnen) mit dem Vorjahresniveau vergleichbar war.

Der Verkauf all dieser Produkte, mit Ausnahme von Gold, das der Nationalbank von Serbien übergeben wurde, ermöglichte RTB Bor, Exporte um ein Drittel gegenüber dem ersten Quartal 2017 zu steigern

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER