Quelle: Kamatica | Sonntag, 22.04.2018.| 13:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Fintel Energija hat Notierung seiner Aktien an Belgrader Börse beantragt

(FotoSergeyP/shutterstock.com)
Die italienische, auf die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Quellen spezialisierte Fintel Energia Group gab bekannt, dass ihre serbische Tochter, Fintel Energija die Zulassung zur amtlichen Notierung am Prime Market der Belgrader Wertpapierbörse beantragt hat.

Der Antrag, der ursprünglich am 18. April bei der Wertpapierkommission der Republik Serbien eingereicht wurde, ist Teil des Prozesses des Börsengangs, wie die Fintel Energia Group bekanntgab.

Aktien sollen sowohl institutionellen als auch einzelnen Investoren geboten werden, so Fintel Energia Group.

Derzeit wird der Prospekt für die angekündigte Notierung vorbereitet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.