Quelle: N1 | Montag, 16.04.2018.| 18:27

Baubeginn für Autobahn Pristina-Bela Zemlja

Illustration (Fotojocic/shutterstock.com)

Der Bau der Autobahn zwischen Pristina und Bela Zemlja in der Nähe von Bujanovac begann am Sonntag, 15. April 2018.

Bei dieser Gelegenheit wurde angekündigt, dass sieben größte Städte im Kosovo bis 2023 mit Autobahnen miteinander verbunden werden sollen.

Der Bürgermeister von Gjilan Lutfi Haziri sagte, dass diese Verkehrsroute eine Verbindung zum Korridor 10 biete.

Der erste, 22,6 km lange Abschnitt der Autobahn von Pristina nach Bela Zemlja wird etwa 87 Mio. EUR kosten und soll in 30 Monaten fertiggestellt sein. Im Jahr 2019 wird, wie angekündigt, der Bau der Autobahn Istok-Pec-Decane-Djakovica beginnen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.