Quelle: Beta | Sonntag, 01.04.2018.| 02:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Tunnel Cortanovci - Russen interessiert am Bau einer Bahnstrecke zum Flughafen Nikola Tesla

Abbildung
Abbildung (FotoMilica Stevuljević)

Der Bau des 2,2 km langen Tunnels Cortanovic wurde heute im Beisein der serbischen Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Zorana Mihajlovic und Generaldirektor der Russischen Staatsbahn, Oleg Belozjorov gestartet.

Mit Arbeiten am Teilabschnitt der Strecke Belgrad-Budapest zwischen Stara Pazova und Novi Sad ist die Russische Staatsbahn (RZD) beauftragt.

Serbien habe mit RZD seit mehreren Jahren sehr erfolgreich zusammengearbeitet, erklärte die Ministerin Mihajlovic.

- Wir werden weiterhin an der Umsetzung des Projekts zum Bau einer Dispatcherzentrale für Schienehnverkehr in Topcider arbeiten. Es handelt sich um ein sehr wichtiges Projekt, weil wir dem Schienenverkehr Vorrang geben wollen - sagte sie.

Mihajlovic wies auch auf das Interesse am Bau einer Bahnstrecke zwischen dem Flughafen Nikola Tesla und Belgrad hin.

- Das wäre von großen Bedeutung für uns, weil wir sowohl Schienen- als auch Straßenverkehr entwickeln wollen, und der Belgrader Flughafen ist einer der am schnellsten wachsenden in der Region.

Belozjorom bedankte sich bei der Regierung Serbiens für das Vertrauen in dieses Unternehmen, dem sie die Umsetzung großer Projekte anvertraut hat.

Die Russische Staatsbahn habe, laut seinen Worten, in den letzten vier Jahren 200 km Eisenbahnstrecken n Serbien umgebaut und modernisiert und sie hätten alle Projekte vor dem Ablauf der Frist vollendet.

Zugleich wurde ein Memorandum über die Entwicklung des Verhältnisses der Partnerschaft und der gemeinsamen Realisierung von infrastrukturellen Projekten in Serbien unterzeichnet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER