Quelle: N1 | Sonntag, 18.03.2018.| 23:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Teuerste Schokolade der Welt ausgestellt in Portugal

Abbildung (FotoAfrica Studio/shutterstock.com)

Die teuerste Schokolade weltweit wurde auf dem Schokoladenfestival in der Ortschaft Obidos in Portugal ausgestellt. Es handelt sich um eine limitierte Auflage von 1.000 Schokoladenbonbons im Wert von 7.728 EUR pro Stšck.
Jedes Bonbon ist mit essbarem Gold bedeckt und Schokolade wird von uniformierten Wachen aufbewahrt.
Die Schokobonbons sind mit Safran, weißen Trüffeln, Vanille aus Madagaskar und goldenen Blättchen gefüllt.
Der Autor, Konditor Daniel Gomez, sagte, das die Schokolade in Form eines Diamanten in das Guinness-Buch der Rekorde als die teuerste Schokolade der Welt eingetragen worden sei.
Die Verpackung ist in Form einer Krone und mit 5.500 Swarovski-Kristallen verziert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.