Quelle: Beta | Sonntag, 18.03.2018.| 01:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Trigano überlegt Entwicklungspläne für Kragujevac - Problem mit Erwerb von Bauland noch immer ohne Lösung

Abbildung
Abbildung (Fotodotshock/shutterstock.com )
Der französische Botschafter in Serbien, Frédéric Mondoloni, sagte am Donnerstag, 15. März 2018, er erwarte eine Antwort des serbischen Verteidigungsministers Aleksandar Vulin auf den Brief, den er ihm bezüglich der Probleme der Firma Trigano beim Kauf eines Grundstücks im Besitz des Verteidigungsministeriums geschickt hatte.

Er sagte, dass das Unternehmen seine Pläne anderweitig realisieren könnte, wenn man das Problem in Kragujevac nicht lösen würde.

Mondoloni erklärte, dass das französische Unternehmen Trigano das Grundstück des ehemaligen Herstellers von Anhängern Zastava INPRO gekauft und 220 Personen beschäftigt habe. Das Unternehmen sei, laut seinen Worten, interessiert, sich hier weiterzuentwickeln, aber das es Probleme mit dem Kauf von Grundstücken habe.

- Das Unternehmen wird entweder neue Arbeitsplätze schaffen oder oder entscheiden, falls es keine Lösung findet, sich anderswo im Ausland zu entwickeln - sagte Mondoloni.

Nach den Daten der regionalen Handelskammer in Kragujevac sind Trigano und Unior Components die größten Exporteure aus der Region nach Frankreich, während Gebrauchtwagen den Import aus Frankreich dominieren.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER