Quelle: eKapija | Donnerstag, 15.03.2018.| 12:12
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Stimmen Sie für Ihren Favoriten - Dies sind die Finalisten der Preisvergabe Aurea 2018

Das Wirtschaftsportal eKapija wird Ende März das zehnte Jahr hintereinander einen Preis für Investition des Jahres in Serbien - Aurea - verliehen. In die engere Wahl der diesjährigen Preisvergabe wurden 8 Projekte gezogen, die anhand 3 Kriterien: Innovationskraft, gesellschaftlicher Nutzen und finanzielles Potenzial bestrangiert wurden. Diesjähriger Preisträger wird von einem qualifzierten Jury gewählt, aber unsere Leser und alle Besucher der Webseite aurea.rs können diese Wahl durch die Stimmabgabe im Internet beeinflussen. Die Stimmabgabe beginnt heute.

Finalisten der Preisvergabe Aurea 2018 sind:

- MOTIMOVE - Vorrichtung zur Unterstützung der Bewegung von Menschen mit Behinderungen
- Algo Tehnology - Produkte auf Basis von extrahierten Braunalgen
- Playerhunter - Soziales Netzwerk für Fußballspieler
- KOOZMETIK - Naturkosmetik
- Solagro - Interaktive Recyclingpressen
- Lafarge Häuser
- Ekofungi - Herstellung einer Mischung aus biologisch getrocknetem Gemüse
- WIG - Automatisiertes System zur Herstellung von Salzlösungen.

- In einer Zeit, in der sich der Markt immer schneller verändert und die Konkurrenz immer härter und globaler wird, werden Innovationen zum Leuchtturm auf dem Weg zum Erfolg. Großes Interesse und eine große Anzahl von Bewerbungen im Jubiläumsjahr von Aurea zeigen, dass Investitionen in innovative Projekte mehr als je zuvor notwendig sind. Ich lade deshalb alle Leser ein, diese acht beeindruckenden Geschichten zu lesen, die ins Finale gezogen wurden und an der Stimmabgabe teilzunehmen - sagte die Hauptredakteurin von eKapija, Milica Milosavljevic.

Die Stimmabgabe auf der offiziellen Webseite der Preisvergabe dauert bis 22. März. Die definitive Entscheidung über Preisträger wird eine qualifizierte Jury treffen. Diesjährige Jurymitgleider sind: Dr. Dejan Erić, Professor an der Belgrader Bankakademie, Dušan Tomić, Partner bei KPMG, Marinko Ukropina, Direktor von SGS Beograd, Nataša Kecman, Wirtschaftskammer Serbien, Vojin Šenk, Professor an der Technischen Hochschule in Novi Sad und Vladimir Medan, Vorstandsmitlgied bei der Agentur für Einlageversicherung.

Neben dem Hauptpreis Aurea 2018 wrden auch zwei Sonderauszeichnungen vergeben: für die Innovationskraft und den gesellschaftlichen Nutzen.

Die Preisverleihung findet am 28. März im Belgrader Aeroklub statt.

Diesjähriger Partner von eKapija im Projekt Aurea 2018 ist die Versicherungsgesellschaft Coface.

Das Wirtschaftsporal eKapija vergibt den Preis Aurea im Rahmen seines Engagements für die sozial verantwortliche Unternehmensführung, ohne finanzielles Interesse, um Projekte von Bedeutung für die nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft in Serbien zu präsentieren und zu fördern. Direkter Vorteil sowohl für die Gewinner, als auch für alle, die in die engere Wahl für den Preis kommen, ist die verstärkte Medienpräsenz, was ihnen die Kommunikation mit Investoren, Medien, Banken, Staatsbehörden und andren potenziellen Partnern erleichtern soll. Die Initiative von eKapija durch die Preisvergabe Aurea Projekte von Bedeutung für die nachhaltige Entwicklung der serbischen Wirtschaft zu unterstützen, ermöglichte die Medienpräsenz für mehr als 90 innovatorische Personen und Unternehmen seit 2009.

Weitere Informationen über die Preisvergabe können Sie auf die Website aurea.rs finden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER