Quelle: seebiz.eu | Mittwoch, 14.03.2018.| 01:53
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Rimac automobili will ein Werk in China bauen

(FotoYouTube/screenshot)
Rimac Automobili und die Camel Grop haben den Bau eines Elektromotoren- und Batteriewerks in China bis Ende des Jahres vereinbart.

Rimac wird sein Know-how und 5 Mio. EUR in das E-Motor- und Batteriewerk im Wert von 158,2 Mio. USD investieren und dafür 40% der Anteile erhalten.

Diese Entscheidung ist nicht überraschend, da Mate Rimac selbst kürzlich festgestellt hat, dass China über 80% seiner Produktion ausmacht.

Darüber hinaus ist dies die Umsetzung eines noch im September 2017 angekündigten Plans, als die chinesische Camel Group bestätigte, dass sie 30 Mio. EUR in Rimac Automobili und Greyp Bikes, ein weiteres Unternehmen von Rimac, investieren will.

Die Vereinbarung beinhaltet den Kauf der Vorzugsaktien der B-Serie. Camel hat bestätigt, dass sie eine Rahmenvereinbarung über eine Investition in das Unternehmen unterzeichnet haben. Genauer gesagt werden sie 27 Mio. EUR in Rimac Automobili und 3 Mio. EUR in Greyp investieren.

Rimac Automobili, ein kroatisches Unternehmen, das Komponenten herstellt und Designdienstleistungen für Kunden wie Aston Martin Lagonda und Koenigsegg Automotive anbietet, hat seinen Wert seit 2014 verdreifacht und wird derzeit auf über 200 Millionen Euro geschätzt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER