Quelle: eKapija | Montag, 19.02.2018.| 12:06

THEMA DER WOCHE: "Wie lassen sich Risiken bei finanziellen Transaktionen reduzieren und kontrollieren" - Auf dem Portal eKapija im März

Das Wirtschaftsportal eKapija hat ein neues Format lanciert - Thema der Woche, in dessen Rahmen aktuelle Informationen und Nachrichten von Bedeutung für das Geschäftsumfeld bearbeitet und präsentiert werden sollen. Wir werden uns in der ersten Ausgabe mit Risiken im Geschäftsverkerh, Möglichkeiten zur Überprüfung potenzieller Kunden, Verbesserung der Sicherheit bei Finanztransaktionen befassen.

THEMA DER WOCHE: Wie lässen sich Risiken bei finanziellen Transaktionen reduzieren und kontrollieren soll im März veröffentlicht werden.

Unternehmensinhabern, welche die Zusammeanrbeit oder Partnerschaft mit einer neuen Firma eingehen, oder Investitionen in ein Unternehmen in Serbien erwägen, ist es nie leicht zu entscheiden, wem die Analyse der Finanzen anzuvertrauen. In Hinsicht darauf, dass es um ein sehr komplexes Geschäftssegment geht, kann man sich an mehrere Institutionen wenden - von der Agentur für Handelsregister, über Banken bis zu zahlreichen Revisions- und Beratungsfirmen.

Wie lassen sich die Bonität eines neuen Kunden oder die Zuverlässigkeit von potenziellen Geschäftspartnern prüfen, wie kann man Geschäftsrisiken vermeiden - das sind nur einige von vielen Fragen, mit denen wir uns in der neuen Sonderveröffentlichung von eKapija befassen werden.

Sie sind willkommen, an der Vorbereitung der neuen Sonderveröffentlichung teilzunehmen, insbesondere, wenn sie Lösungen und Dienstleistungen in Bereichen Kreditrating, Überwachung von Bankkonten, Rechtssicherheit, Finanzanalyse, Risikomanagement, Erhöhung der Sicherheit der Forderungseiziehung, Forderungsversicherung u.a. bieten. Sie können ihre Vorschläge an E-Mail-Adressen urednik@ekapija.com und marketing@ekapija.com senden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.