Quelle: eKapija | Samstag, 17.02.2018.| 21:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbische Unternehmen auf Gulfood Messe in Dubai vom 18. bis 22. Februar

Abbildung
Abbildung (FotoPavel L Photo and Video/shutterstock.com)
Die Wirtschaftskammer Serbien (PKS) und die Entwicklungsagentur Serbiens (RAS) organisieren die Teilnahme von 10 einheimischen Unternehmen an der Internationalen Lebensmittelmesse Gulfood, die vom 18. bis 22. Februar in Dubai stattfindet.

Im Rahmen des serbischen Nationalstandes werden sich folgende Unternehmen vorstellen: Yumis mit Sitz in Nis, Jaffa (Crvenka), Behus (Paracin), Agranela (Valjevo), Agropartner (Lucani), ITN Group (Belgrad), Master fruits (Belgrad), Jugoprom (Leskovac), PIK Becej (Becej), Basket Zdravija Hrana Made By Hand (Golubinac).

Serbische Unternehmen werden ihre Produkte in einer der Haupthallen von Trade Centre Arena & Sheikh Saeed Halls auf einer Fläche von 60 m2 präsentieren.

Die Wirtschaftskammer hat, außerdem, sechs einheimischen Unternehmen - Frueko, Sensa, ML fruit farm, Zlatiborac, Zitoprerada und Frikom ermöglicht - die prestigeträchtige Messe in Dubai zu besuchen. Sie werden neben der Messe die Handelskammer von Dubai, ferner eine der größten Einzelhandelsketten in den VAE (Sharjah Coop), einen der größten Lebensmittel- und Getränkevertreiber in den VAE (Fresh Express) besuchen und sich zum Gespräch mit Vertretern der Unternehmen Farzana Trading, LuLu, Choithrams, Farm Fresh u.a. treffen.

Gulfood ist eine der größten und wichtigsten Fachausstellungen der Lebensmittelindustrie in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Persichen Golf, in deren Rahmen Treffen zwischen Herstellern (Expourteuren) und Groß- und Einzelhändlern veranstaltet werden. Das Messgelände nimmt eine Fläche von fast 100.000 m2 ein. Mehr als 95.000 Besucher aus rund 100 Ländern kommen hier jedes Jahr, um sich mit Produkten von über 5.000 Ausstellern in acht Kategorien bekannt zu machen.

Der Warenverkehr zwischen Serbien und den Vereinigten Arabischen Emiraten erreichte 2017 den Gesamtwert von 106,5 Mio. USD, zeigen die Angaben des Statistischen Amtes der Republik Serbien. Serbien hat Waren im Wert von 91 Mio. USD in die VAE ausgeführt, und Güter im Wert von 15,6 Mio. USD importiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER