Quelle: Beta | Mittwoch, 14.02.2018.| 12:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Lidl wird mehr als 1.000 Stellen für Verkäufer im März ausschreiben - Fast 400 Arbeiter wurden bereits in Serbien eingestellt

(FotoHerrndorff/shutterstock.com)
Die deutsche Discounterkette Lidl kündigt die Beschäftigung von mehr als 1.000 Verkäufern in diesem Jahr an. Freie Stellen sollen im März dieses Jahres ausgeschrieben werden.

- Serbien wird mit Lidl die erste moderne Discounterkette bekommen. Grundlegende Vorbereitungen werden derzeit in allen Geschäftsbereichen durchgeführt. Dazu gehört auch die Beschäftigung von neuen Mitarbeitern - erklärt Martina Patrovic, Leiterin der Unternehmenskommunikation in Lidl Serbien.

Derzeit werden neue Mitarbeiter für das Logistikzentrum von Lidl in Nova Pazova gesucht, weshalb man die meisten Kandidaten aus dieser Ortschaft erwartet.

- Die umfangreichste Beschäftigungsrunde erwartet uns im März, wenn Stellen für Verkäufer in mehreren Städten in Serbien auszuschreiben sind. Wir werden mehr als 1.000 Arbeitnehmer beschäftigen - so Petrovic.

Lidl hat bereits mehr als 400 Arbeiter in Serbien eingestellt, meistens in führenden Positionen - IT-Fachleuten, Marketingexperte, Buchhalter...

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.