Quelle: Blic | Samstag, 25.10.2008.| 16:02
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Flughafen "Nikola Tesla", NIS und "Telekom" bereit, Immobilien der serbischen Fluggesellschaft "Jat Airways" zu kaufen - 35 Mio. Euro für Geschäftsgebäude in ganz Europa

(Fotob)


Drei öffentliche Unternehmen - Flughafen "Nikola Tesla", Erdölunternehmen NIS und "Telekom Srbije", sind bereit, überschüssige Gewerberäume von "Jat Airways" zu kaufen und auf diese Weise der nationalen Fluggesellschaft zu unterstützen und vor dem Konkurs zu retten, erfuhr das Belgrader Magazin "Novac" in der Regierung Serbiens.

Die Geschäftsleitung von "Jat" reagierte, angeblich, nicht positiv auf das Angebot, in der Hoffnung auf neuen Subventionen des Staates.

Erwähnte öffentliche Unternehmen sind bereit rund 35 Mio. Euro für Geschäftsgebäude von "Jat Airways" in Belgrad, London, Ljubljana, Mailand, Amsterdam und Athen zu zahlen. Eine Hälfte der Summe soll sofort und der Rest der Summe in Raten im Laufe 2009 eingezahlt werden.

Die Regierung Serbiens will gleichzeitig mit der Umstrukturierung von "Jat" anfangen. In Hinsicht darauf, dass die Anzahl der Beschäftigten drastisch reduziert werden soll, will man einen Teil des Erlöses für die Finanzierung eines stimulativen Versorgungsprogramms für überschüssige Mitarbeiter nutzen. Die Regierung ist bereit, "Jat" Garanatien für das Leasing von einigen Flugzeugen für den regionalen Verkehr Anfang des nächsten Jahres zu geben.

"Jat" hat Ende 2007 über das Vermögen im Wert von 162,6 Mio. Euro verfügt. Die Schulden haben die Summe von 247,4 Mio. Euro erreicht. Zu seinen wichtigsten Gewerbeimmobilien gehören das Geschäftszentrum in der Straße Bulevar umetnosti in Novi Beograd, das Technische Verkehrszentrum, Schulzentrum und ein Gewerberaum in der Straße Ulica kralja Milana in Belgrad (800 m2).

"Jat" besitzt, unter anderem, Grundstücke, die eine Fläche von 3.815.313 m2 einnehmen. 3.490.105 m2 davon entfallen auf Bauplätze.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER