NavMenu

Serbien erwartet Devisenzuflüsse im Wert von 1,2 Mrd. EUR aus dem Tourismus 2018

Quelle: Tanjug/RTS Montag, 08.01.2018. 15:37
Kommentare
Podeli

Abbildung (Fotozeljkodan/shutterstock.com)Abbildung
Die Geschäftsleiterin des Tourismusverbandes Serbiens (TOS) Marija Labovic gab am Samstag (6. Januar 2018) Marija Labovic gab am Samstag (6. Januar 2018) bekannt, dass wir Devisenzuflüsse im Wert von rund 1,2 Mrd. EUR aus dem Tourismus 2018 erwarten. Die Kapazitätsauslastung während der Neujahrsfeiertage war hundertprozentig, erklärte sie in einer Sendung von RTS. Alle Anbieter haben "das Wachstum verzeichnet".

- Serbien ist als eine attraktive Destination für die Neujahrsfeiertage sowohl von ausländischen, als auch von einheimischen Gästen erkannt. Sie sind von zahlreichen Veranstaltungen im Freien wie auch von sehr guten Reisearrangements angelockt - unterstrich Labovic.

2017 war Rekordjahr für die Tourismusbranche in Serbien. Drei Millionen Touristen und fast acht Millionen Übernachtungen wurden im Vorjahr registriert, "mehr als jemals zuvor".

Der Anstieg der Anzahl ausländischer Touristen von 18% im Vergleich zu 2016 hat alle Erwartungen übertroffen. Devisenzuflüsse sollten deshalb 1,2 Mrd. EUR erreichen.


Das größte Wachstum wurde bei Touristen aus Israel - um 214% im Vergleich zu 2016 verzeichnet. Ihnen folgen Chinesen mit +116%. Während der Neujahrsfeiertage wurden, traditionell, zahlreiche Gäste aus der Region - Rumänien, Bulgarien, Mazeodnien, wie auch aus Russland und der Türkei registriert.

Ausländische Touristen informieren sich vorwiegend über Websites sagt die Direktorin von TOS und wies zugleich auf die Bedeutung von Blogger-Kampagnen hin.

- Man verfolgt andere Medien, verlässt sich auf die Empfehlungen von Freunden und auf die eigene vorherige Erfahrung - so Labovic.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.