Quelle: Glas zapadne Srbije | Mittwoch, 03.01.2018.| 15:54

Proleter investiert 2 Mio. EUR in Strumpffabrik in Ivanjica - Beschäftigung für 250 Arbeitnehmer

Abbildung (Fotoalexandre zveiger/shutterstock.com)
Der Strumpfhersteller Proleter will im Laufe 2018 rund 2 Mio. EUR in eine neue Produktionshalel in Ivanjica investieren, erklärte der Bürgermeister von Ivanjica Zoran Lazovic.

Es handelt sich um die modernste Strumpffabrik, in der rund 250 Arbeitnehmer eine Beschäftigung finden sollen.

Neue Arbeitsplätze haben absoluten Vorrang in den Plänen dieser Gemeinde für 2018, sagte Lazovic.

- Das ist unser Hauptziel für 2018. Wir wollen Bedingungen für die Beschäftigung möglichst viel Arbeitslose in der Gemeinde schaffen. Derzeit gibt es 4.060 in der Evidenz der Agentur für Arbeit - utnerstrich Lazovic.

Angekündigte Investitionen für 2018 und 2019 soltlen rund 700 neue Arbeitsplätze schaffen.

Der Bau einer Autobahn in Richtung Montenegro eröffnet neue Möglichkeiten für potenzielle Investoren in dieser Gegend.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.