Quelle: eKapija | Sonntag, 19.11.2017.| 00:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Weitere 100 Mio. EUR für Gewerbetreibende, kleine und mittlere Unternehmen - EIF und Banca Intesa unterzeichnen Vertrag über InnovFin-KMU-Kredit-Garantien

Draginja Djuric und Pier Luigi Gilibert
Der European Investment Fund (EIF) und die Banca Intesa unterzeichneten am Freitag (17. November 2017) einen Vertrag über InnovFin-KMU-Garantien für forschungsorientierte und innovative Gewerbetreibende und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Serbien

Der Vertrag ermöglicht der Banca Intesa, innovative Unternehmen in den folgenden zwei Jahren mit Krediten im Gesamtwert von 100 Mio. EUR zu unterstützen. 50% des Kreditbetrags können durch die InnovFin-Garantie des Horizon-2020-Programms der Europäischen Union (Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) besichert werden.

- Dank dem heute unterzeichnten Vertrag ist es möglich, serbischen Unternehmern einen verbesserten Zugang zu Finanzierungen für die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Projekte sicherzustellen. Unsere intensivere Unterstützung für Serbien ist von entscheidender Bedeutung für die Realisierung unseres gemeinsamen Ziels, die Schaffung intelligenter, integrativer und nachhaltiger Volkswirtschaften in der gesamten EU und in den assoziierten Ländern - unterstrich Carlos Moedas, EU-Kommissär für Forschung, Wissenschaft und Innovationen.

Die Banca Intesa sei ein wichtiger Partner von EIF, mit sehr guten Ergebnissen im Rahmen des COSME-Instruments, erklärte Pier Luigi Gilibert, Exekutivdirektor von EIF, anlässlich der Vertragsunterzeichnung und äußerte die Zufriedenheit mit dem neuen Vertrag zur Förderung der Innovationen im Land.

- Es handelt sich um den dritten Vertrag, den wir innerhalb von nur zwölf Monaten mit dem EIF unterzeichnet haben, um das weitere Wirtschaftswachstum durch den verbesserten Zugang zu Finanzierung für Gewerbetreibende und KMU. Nachdem wir ihnen Kredite für die Stärkung des Umlaufvermögens durch die COSME-Linie sichergestellt haben, werden wir ihnen im Rahmen des InnovFin-Programms auch langfristige Investitionskredite mit deutlich entspannten Sicherheiten bieten. Ich glaube, dass wir dadurch zur Erweiterung des Kreditangebots für Untenrehmen sowie zum Start eines neuen Investitionszyklus in Serbien zusätzlich beitragen werden - sagte Draginja Djuric, Vorstandsvorsitzende bei der Banka Intesa.

InnovFin-Garantien sollte Banken und andere finanziellen Institutionen zur Kreditierung von Gewerbetreibenden und KMU bis 499 Mitarbeiter (Vollzeit) ermutigen, die Investitionskapital und/oder Umlaufvermögen für die Finanzierung von forschungsorientierten und innovatien Aktivitäten benötigen, heißt es in der Mitteilung.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.