Quelle: eKapija | Donnerstag, 16.11.2017.| 12:23
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kreisverkehr Slavija, Boulevard oslobodjenja und Ruzveltova Straße für den Verkehr freigegeben - Rekonstruktion des Plates der Republik und der Kneza Milosa Straße 2018

Slavija nach dem Umbau (FotoBeoinfo )
180 Tage nach dem Baubeginn wurden heute der Kreisverkehrsplatz Slavija, der Boulevard Oslobodjenja und die Ruzveltova Straßen für den Verkehr freigegeben, gab der Stadtmanager Goran Vesic, laut dem Portal Beoinfo bekannt.
- Wir gaben unser Bestes, um diese komplexe Projekte möglichst schnell umzusetzen. Die Rekonstruktion wurde gründlich und sehr seriös durchgeführt, die ganze Installation wurde ersetzt und der Boulevard Oslobodjenja wurde um eine Fahrspur erweitert. Der Kreisverkehr Slavija wurde so umgestaltet, um den Verkehr maximal zu beschleunigen. Fußgängerstreifen und Bushaltestellen wurde deshalb disloziert - erklärte Vesic.
In der Ruzveltova Straße und am Boulevard oslobodjenja wurden Radwege gebaut, sagte der Stadtmanager.
Vesich kündigte den Umbau des Platzes der Republik 2018 wie auch den Bau von vier Tiefgaragen und die Rekonstruktion der Kneza Milosa Straße an.
Zur Errinering: Die Rekonstruktion von Slavija sollte ursprünglich bis 7. November fertiggestellt werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.