Quelle: Tanjug | Montag, 13.11.2017.| 15:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EU: Autohersteller müssen CO2-Emissionen bis 2030 um 30% senken

Abbildung
Abbildung (Foto Kichigin/shutterstock.com)
Die Autohersteller in der Europäischen Union sollen die Kohlendioxid-Emissionen (CO2) ihrer Neuwagen bis 2030 um 30 Prozent senken.

Die EU-Kommission hat am Mittwoch ihren Vorschlag für schärfere CO2-Grenzwerte für Autos und Vans beschlossen. Dies teilte sie in Brüssel mit. Derzeit reichen die Regeln bis 2021.

Dann dürfen alle Modelle in der EU im Mittel nur 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Die neuen Zielvorgaben bauen darauf auf.

Neuwagen sollen bis zum Jahr 2025 im Durchschnitt zunächst 15 Prozent weniger Kohlendioxid ausstoßen, bis 2030 dann 30 Prozent. Ausgangspunkt ist der Ausstoß von 95 Gramm CO2 pro Kilometer bei Pkw und 147 Gramm bei leichten Nutzfahrzeugen.

Autoherstellern, die ihre Zielvorgaben reißen, drohen deftige Strafen. Die EU sieht 95 Euro für jedes zu viel emittierte Gramm CO2 vor - und zwar pro Auto. Bei Konzernen wie VW könnten so schnell viele Millionen Euro zusammenkommen.

Darüber hinaus will die Kommission, dass die Hersteller bis 2030 möglichst 30 Prozent Neuwagen mit Elektro- oder anderen alternativen Antrieben auf die Straße bringen.

Im Gegenzug stellt sie 800 Millionen Euro zum Ausbau von Ladestationen für Elektroautos in ganz Europa bereit.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER