Quelle: B92 | Mittwoch, 17.09.2008.| 10:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Deutsche Bahn" intressiert an der Modernisierung und Planung des Eisenbahnkorridors 10 durch Serbien

Die Bundesregierung interessiert sich für die Modernisierung des Eisenbahnkorridors 10 in Serbien, teilte der serbische Minister für Wirtschaft und regionale Entwicklung, Mlađan Dinkić, mit.

Bis 2010 sollen Arbeiten an der Modernisierung der Eisenbahnstrecken im Rahmen des Korridors aufgenommen werden. Der Minister bestätigte, dass man sich über die künftige Zusammenarbeit zwischen der Deutschen und Serbischen Bahn geeignet hat.

Die deutsche Regierung zeigt großes Interesse für die Verkehrskorridor, der Europa und Ausien verbindet. In folgenden 12 bis 14 Monaten soll man mit der Vorbereitung der Projekte beginnen, sagte Dinkić.

Der serbische Vizepremier fügte hinzu, dass die Deutsche und Serbische Bahn bald ein Abkommen unterzeichnen sollen. Die Bundesrepublik Deutschland hat in den letzen acht Jahren 600 Mio. Euro für Serbien gespendet, am meisten unter allen anderen EU-Ländern, erinnerte der Minister.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER