Quelle: Tanjug | Montag, 15.09.2008.| 12:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Programm zur Erneuerung der Serbischen Bahn 2" gestartet - Verträge mit "Siemens" und "Telefonkabl" im Wert von 5,7 Mio. Euro

Anlässlich des 124. Geburtstag des Unternehmens "Železnica Srbije" unterzeichnete der Direktor, Milanko Šarančić, Verträge über den Erwerb der Ausstattung und Rekonstruktion der Oberleitung zwischen Batajnica und Golubinci auf der Eisenbahnstrecke Belgrad-Šid mit im Wert von 5,7 Mio. Euro "Siemens" und "Telefonkabl".

- Die Realisierung des im Jahre 2000 aufgenommenen Projekts zur Modernisierung der Serbischen Bahn wurde in diesem Jahr intensiviert - erklärte heute (16. September 2008) Šarančić und fügte hinzu, dass durch Unterzeichnung erwähnter Verträge die Realisierung des "Programms zur Erneuerung der Serbischen Bahn 2" gestartet hat.

"Siemens" ist für den Erwerb der Ausstattung und die Rekonstruktion und Modernisierung der Sicherheits- und Signalanlagen entlang der Strecke Batajnica - Golubinci im Wert von 1,7 Mio. Euro zuständig, sowie für Arbeiten an Stromversorgungsanlagen, im Wert von 2,2 Mio. Euro.

"Telefonkabl" wurden die Rekonstruktion und Modernisierung der Telekommunikationsvorrichtungen und -kabel entlang der Strecke im Wert von 1,8 Mio. Euro anvertraut.

Die Europäische Investitionsbank gewährte der Serbischen Bahn einen Kredit im Wert von 80 Mio. Euro für die Modernisierung des Verkehrskorridors 10 bzw. für die Umsetzung des "Programms zur Erneuerung der Serbischen Bahn 2".

Die Summe ermöglicht die gründliche Überholung von 93 km Eisenbahnstrecke im Korridor 10 bzw. der Strecken Ćele Kula - Staničenje (Niš- Dimitrovgrad), Batajnica -Golubinci (Belgrad -Šid) und Gilje - Ćuprija - Paraćin (Belgrad-Niš).

Es handelt sich um den zweiten Kredit, den die Europäische Investitionsbank in den letzten vier Jahren der Serbischen Bahn gewährt hat. 70 Mio. Euro wurden, nämlich, für die Realisierung des "Programms zur Erneuerung der Serbischen Bahn 1" genutzt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER