Quelle: Novosti | Donnerstag, 12.10.2017.| 15:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zastava oruzje verkaufte Produktion bis 2019 im Voraus - Sogar 96% der Produkte werden ausgeführt

Zastava oruzje (Fotobibiphoto/shutterstock)
Waffen aus Serbien, hergestellt in Produktionshalle des Unternehmens "Zastava oruzje", ist weltweit gefragt. Diesem Unternehmen ist es gelungen, die ganze Produktion bis zur zweiten Hälfte 2019 vollständig zu verkaufen.

Das Unternehmen soltle in diesem Jahr, Erwartungen zufolge, einen Umsatz zwischen 35 und 40 Mio. USD machen, erklärte Zoran Susic, Marketing- und Forschugnsdirektor.

"Zastava oruzje" führe den größten Teil der Produktion, sogar 96% aus, erklärt Susic.

- Wir verkaufen unsere Waffen auf allen Kontinenten, in mehr als 40 Ländern weltweit, aber unsere wichtigsten und größten Käufer sind Länder im Nahost und in Afrika - so Susic.

Der nordamerikanische Markt, bzw. USA und Kanada, schätzen unsere halbautomatischen Gewehre, behauptet Susic.

- Jagdkarabiner waren immer sehr gefrag an diesem Markt. Im Kultfilm von Michael Cimino "The Deer Hunter" (dt. Die durch die Hölle gehen) geht Robert De Niro auf den Jagd mit unserem Karabiner - sagt Susic stolz.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.