Quelle: eKapija | Dienstag, 10.10.2017.| 01:27
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Siebtes Belgrader Sicherheitsforum ab 11. Oktober

Abbildung
Abbildung (FotoAnton Gvozdikov/shutterstock.com)
Das siebte Belgrader Sicherheitsforum zum Thema "Eine gemeinsame Zukunft in unsicheren Zeiten aufbauen" findet vom 11. bis 13. Oktober statt.

21 Podiumdiskussionen mit mehr als 120 Redner und 700 Teilnehmern sind für die dreitägige Konferenz angekündigt.

Als Redner sind der serbische Staatspräsident Aleksandar Vucic, Regierungscheffin Ana Brnabic, Generaldirektor der EU-Direktion für Erweiterungsverhandlungen und Nachbarschaftspolitik Christian Danielsson, stellvertretende Generalsekretärin von NATO Rose Gottemoeller, Außenminister Serbiens und Bosnien-Herzegowinas sowie andere wichtige Persönlichkeiten der regionalen und internationalen politischen und diplomatischen Szene wie auch aussichtsreiche Forscher angekündigt.

Die Zukunft der Europäischen Union, europäishe Perspektiven von Balkan, Antworten auf die steigenden Ungleichheit und immer stärkerer Populismus sind Hauptthemn des diesjhrigen Treffens.

Das Forum sollte mit dem traditionellen Treffen namns "Europäische Union als globale Krisenmanager" eröffnet werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER