Quelle: eKapija | Dienstag, 02.09.2008.| 13:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Touristischer Internetpool für eine bessere und wirksamere Präsentation des touristischen Angebots Serbiens

(Fotob)

Fünf serbische touristisische Webportals teilten heute (2. September 2008) mit, einen Touristischen Internetpool gebildet zu haben, um das touristische Angebot Serbiens besser zu präsentieren.

Es handelt sich um Portale Serbiatouristguide.com, Visitserbia.org, Selo.co.yu Sportskepripreme.com und Kongresniturizam.com.

Durch bessere Präsentation der touristischen Potenziale und Sehenswürdigkeiten in Serbien, will man Interesse ausländischer Toruisten wecken und eine ausgeglichene Auslastung der bestehenden touristischen Kapazitäten ermöglichen. Alle 1,4 Mrd. Internetnutzer in der Welt sind potenzielle Gäste in Serbien, hebt man hervor.

Serbiatouristguide.com ist ein Internet-Reiseführer durch Serbien, Medienpartner und PR-Webseite der touristischen Wirtschaft in Serbien.

VisitSerbia.org ist das einzige Online-Reservierungssystem für Hotels in Serbien.

Selo.co.yu ist eine Datenbank mit Informationen über mehr als 300 Land- und Wochenendhäusern und Hütten in serbischen Dörfern.

Sportskepripreme.com ist eine auf Sportvereine orientierte Webseite, die Informationen über Hotels, Transport, Camps und Sportausstattung bietet.

Kongresniturizam.com ist auf die Veranstaltung von Kongressen, Seminaren und anderen Veranstaltungen spezialisiert und bietet Informationen über Unterkunftsmöglichkeiten, Verpflegung, Kongresszentren und Reisebüros an.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.