Quelle: RTS | Montag, 18.09.2017.| 15:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ein Viertel der Immobilien im Zuständigkeitsbereich der Kommunen außerhalb des Immobiliensteuersystems - Schweizer Hilfe für effizientere Steuererhebung

Abbildung
Abbildung (FotoAndrey_Popov/shutterstock.com)
Vierzig Kommunen in Serbien werden ihre Immobilienverzeichnisse mit der Situation vor Ort überprüfen, um festzustellen, wer die Immobiliensteuer nicht zahlt.

Das sich die Aktualisierung von Immobilienverzeichnissen und die Reform der Steuererhebung langfristig lohnen, erwies ein früheres Projekt, an dem neun Gemeinden in Ost Serbien teilgenommen haben.

Den Gemeinden ist gelungen, ohne Steuererhöhung um 200% mehr Steuern zu erheben. Gemeinden und Partner aus der Regierung Serbiens und der Schweiz sind deshalb für ein neues Projekt bereit, ds am Montag, 17. Sepember startet.


Alexander Grunauer, Leiter des Projekts zur Reform der Immobiliensteuer unterstreicht, dass soger 25% der Immobilien außerhalb des Immobiliensteuersystems auf der kommunalen Ebene seien.
- Erst vor Ort werden wir die reale Situation feststellen, und viele werden zum ersten Mal Immobiliensteuer, wie andere Bürger, entrichten. Es gibt Menschen, die glauben, schlauer als der Staat zu sein, weshalb sie Steuern nicht errichten, sogar wenn sie den Steuerbescheid erhalten. Wir werden Kommunen und Finanzämtern in Gemeinden die technische Hilfe leisten, um diese Praxis zu verhindern, damit jene, die Steuer hinterziehen entsprechen bestrafen werden - sagte Grunauer im Tagesschau des staatlichen Fernsehsenders RTS.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER