Quelle: Balkan Green Energy News | Dienstag, 12.09.2017.| 15:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Montenegro baut 45.000 intelligente Stromzähler bis 2019 ein - EBRD finanziert Projekt im Wert von 32 Mio. EUR

Montenegros Verteilungsnetzbetreiber CEDIS startete die dritte Phase des Projekts zur Modernisierung und Verbesserung der Messsysteme im Stromverteilungsnetz, in dessen Rahmen bis Januar 2019 45.000 intelligente Stromzähler einzubauen sind.

Im zentralen Teil des Landes sollten 14.800, an der Küste 18.000 und im Norden rudn 12.000 Stromzähler ersetzt werden, teilte CEDIS mit. Neue Stromzähler ermöglichen die automatisierte, enfachere und schnellere Überwachung und Messung des Stromverbrauchs.

Das Projekt wurde im Dezember 2011 gestartet, und bisher wurden rund 250.000 digitale Stromzähler eingebaut, und 70% der Verbraucher sind derzeit mit dem System der Zählerfernauslesung umfasst. Das Projekt schließt die Rekonstruktion des Stromnetzes und der Ausrüstung ein.

Auf diese Weise hat man die Qualität und Sicherheit der Stromversorgung verbessert und die Stromverluste erheblich recuziert, heißt es in der Mitteilung von CEDIS.

Die dritte Phase wird mit einem Kredit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) im Wert von 32 Mio. EUR finanziert.

Mit der Ersetzung der alten Stromzähler durch neue, Dislozierung von Messstellen und Lieferung von Ausrüstung für die Montage von Stromzählern im Rahmen der dritten Phase wurde ein von deutschem Unternehemn Regiosom, polnischem Sakspol und montenegrinischem Mezon gebildete Konsortium beauftragt.

Es wird erwartet, dass nach der Umsetzung des Projekts die Kohlendioxid-Emissionen um mehr als 86.000 t jährlich reduziert werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER