Quelle: N1 | Mittwoch, 16.08.2017.| 15:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien bekommt Nationalstadion Ende 2020 - UEFA wählt Standort

(FotoBplanet/shutterstock.com)
Der Vorsitzende des Fußballverbandes Serbiens Slavisa Kokeza kündigte den Bau eines Nationalstadions in einem Interview für die Tageszeitung Srpski Telegraf an, berichtet N1.

- Ich erwarte, dass uns Zuständige aus UEFA in den folgenden 15-20 Tage Projekte senden, die sie für Stadien europaweit erstellt haben und uns helfen sollen, den entsprechenden Standort zu finden. Der Baubeginn wird im Laufe 2018 erwartet. Serbien sollte Ende 2020 ein Nationalstadion bekommen - sagte der erste Mann des serbischen Fußballverbandes.

Den konkreten Standort wählt UEFA.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER