Quelle: Danas | Dienstag, 05.08.2008.| 85:5
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verkauf von "Knjaz Miloš" bis Ende 2008

(Fotob)

Das Mineralwasserunternehmen "Knjaz Miloš" aus Aranđelovac soll bis Ende dieses Jahres verkauft werden, kündigte gestern (4. August 2008) der Direktor der "Danube foods group", Rade Pribićević, an.

Mehrere große ausländische Unternehmen zeigen großes Interesse für "Knjaz Miloš", erklärte er, wollte aber ihre Identität nicht entdecken.

- Es ist noch immer unbekannt, wem und zu welchem Preis "Knjaz" verkauft wird. Viel wichtiger ist, meiner Meinung nach, dass man bisherige Investitionen fortsetzen wird. Nur in diesem Jahr investieren wir mehr als acht Mio. Euro. "Knjaz Miloš" hat im Vorjahr 230 Mio. l seiner Erzeugnisse verkauft und erwartet das Wachstum um 10% in diesem Jahr - sagte Pribićević.

Das Unternehmen beteiligt sich mit 36% am serbischen Markt für Flaschenwasser. Interessiert an "Knjaz Miloš" seien angeblich Riesen wie "Pepsi" oder "Coca Cola", meldet die Belgrader Tageszeitung "Biznis".

"Knjaz Miloš" erzeugt Sprudel und stilles Mineralwasser - "Aqua Viva", "Rosa", "Knjaz Miloš", Erfrischungsgetränke und Obstsäfte sowie Energiegetränk "Guarana".

Die "Danube foods group" besitzt außerdem Molkereien "Subotička mlekara" und "Imlek" sowie den Süßwarenhersteller "Bambi Banat".

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER