Quelle: eKapija | Montag, 07.08.2017.| 15:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Notleidende Kredite unter Kontrolle - Fragmentierung und Eigentumsveränderungen sind Hauptmerkmale des Bankenmarktes in Serbien

Abbildung
Abbildung (FotoPORTRAIT IMAGES ASIA BY NONWARIT/shutterstock.com)
Die Übernahmen von internationalen Banken seitens inländischer Käufer seit dem Jahresanfang stellen ein gutes Zeichen und eine lang erwartete Bestätigung für die unausweichliche Konsolidierung des serbischen Bankensektors dar, behaupten die Analytiker der Anwaltskanzlei SOG (Samardžić, Oreški & Grbović) in einer Übersicht des serbischen Bankenmarktes 2017.

Nach der Analyse des serbischen Bankenmarktes im vergangenen Jahr, 2016, weisen die Analytiker auf seine drei wichtigsten Merkmale hin: Fragmentierugn des Marktes, Veränderung der Eigentumsstruktur und "Befreiung" der Bilanzen von notleidenden Krediten.

Von insgesamt 30 aktiven Banken, decken die ersten zehn 77,4% des Marktes. Nur die ersten sechs haben eine Marktbeteiligung über 5%. Der Gewinn vor Steuern beläuft sich für die ersten zehn auf 179,5 Mio. EUR, und für den ganzen Markt auf 173 Mio. EUR. Nur diese Angaben zeigen, dass der Markt in dieser Form langfristig nicht nachhaltig ist, insbesondere aus der Perspektive der Banken mit Aktiva unter 600 Mio. EUR.

Griechische und serbische Banken (teilweise im Staatsbesitz) sind zwei Gruppen von Banken, in denen neue Fusionen und Übernahmen in relativ kurzer Zeit zu erwarten sind.

In den letzten drei Jahren haben viele Banken (Hypo, Cacanska, Findomestic) ihre Besitzer verändert, und neue (UAE Royal Group, Bank of China) sind in den serbischen Markt eingestiegen. Die Konsolidierung in der Zukunft ist unausweichlich, aber es ist noch immer zu schwierig vorherzusagen, wie lange diese Prozesse dauern werden.

Es scheint, dass das starke Wachstum von notleidenden Krediten (NPL), das vor fast zehn Jahren begann, unter Kontrolle gestellt wurde. Systeme für Risikokontrolle und Kreditpolitiken wurden überprüft und neue wurden implementiert. Die Banken verkaufen derzeit die problematischen Teile ihrer Portfolios regelmäßig, und ihr größtes Problem ist, wie das Volumen der Kredite trotz eines starken äußeren Drucks, zurückgegangener Kreditnachfrage und eines konservativer Risikobewertung auf einem zufriedenstellenden Niveau zu halten.

In der PDF-Datei können Sie die wichtigsten statistischen und finanziellen Angaben für den serbischen Bankenmakrt 2016 finden.

Autor: Miloš Velimirović, Anwaltskanzlei SOG (Samardžić, Oreški & Grbović)

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER