Quelle: Tanjug | Donnerstag, 17.07.2008.| 85:7
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ein Teil der Umgehungsstraße um Belgrad fertig bis 15. Oktober

Milutin Mrkonjić
Milutin Mrkonjić (Fotob)

Ein 7,7 km langer Teil der Umgehungsstraße um Belgrad kann, laut dem serbischen Minister für Infrastruktur, Milutin Mrkonjić, bis 15. Oktober fertig gestellt werden.

Mrkonjić hebt hervor, dass alle geplanten Projekte dank der Unterstützung des Staates und Gründung des Nationalrats für Infrastruktur realisiert werden.

Der Staat will seine Aufmerksamkeit auf den Bau der Infrastruktur richten, sagte er und das hat auch der serbische Staatspräsident, Boris Tadić, an der ersten Sitzung des Nationalrats bestätigt.

- Der Verkehr stellt nur einen Teil des großen Plans, der Energiewirtschaft, große Investitionen, Bauwirtschaft und Raumentwicklung einschließt - erklärte Mrkonjić. Der Staat hat zwischen 4,5 und 5 Mrd. Euro für die Realisierung solcher Projekte bereitgestellt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.