Quelle: eKapija | Mittwoch, 12.07.2017.| 15:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrader Flughafen bekommt Mural mit Nikola Tesla

Wandgemälde inspiriert durch Nikola Tesla
Anlässlich des Geburtstags des weltweit bekannten Forschers und Erfinders Nikola Tesla, dessen Namen der Belgrader Flughafen trägt, wurde ein Wandgemälde präsentiert, das durch seine Persönlichkeit und das Werk inspiriert wurde. Die Autorin des Werks ist die Architektin Nina Radosavljevic, die unter 55 angemeldeten Arbeiten gewählt wurde, heißt es in der Mitteilung des Flughafens.

Das Wandgemälde in der Ankunftshalle des Terminals 2 wurde bei einer kleinen Feier von Rasa Ristivojevic, Exekutivdirektor des Flughafens enthüllt.

- Im Jahr, in dem der Flughafen Nikola Tesla seinen 55. Jahrestag feiert und Rekorde in allen Segmenten schlägt, stellt dieses durch Nikola Tesla inspirierte Wandgemälde eine Investition und Ermutigung für begabte Menschen, nachhaltige Werte zu schaffen. Wir hoffen zugleich, dass alle Reisende und Besucher am Flughafen Nikola Tesla, am Terminal 2 diese phantastische Lösung genießen werden - so Ristivojevic.

Die Triangulation von Nina Radosavljevic mit mehr als 16.000 geometrischen Elementen, die das Portrait von Nikola Tesla bilden, wurde vom Künstler Miodrag Stanisic und seinem Team realisiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.