Quelle: B92 | Freitag, 07.07.2017.| 11:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Frankreich will Verkauf von Benzin- und Dieselautos bis 2040 verbieten

(FotoMatej Kastelic/shutterstock.com)
Spätestens ab 2040 sollen in Frankreich keine Benzin- oder Dieselautos mehr verkauft werden dürfen. Das verkündete Frankreichs Umweltminister Nicolas Hulot am Donnerstag in Paris. Das Verbot ist Teil eines Klimaschutzplans, den Hulot am Donnerstag vorstellte. Der Schritt sei eine "wahrhafte" Revolution, so Hulot.

Wie die Medien berichten, kündigte Hulot auch eine "Übergangsprämie" für Haushalte mit niedrigem Einkommen an. Die Prämie soll ihnen dabei helfen, ältere Autos gegen umweltfreundlichere Fahrzeuge auszutauschen. Wie hoch die Prämie sein wird, verkündete Hulot noch nicht.

Hulot gab zu, dass das Verbot eine große Herausforderung für die Autobauer sei. Allerdings hätten gerade französische Hersteller bereits Lösungen "in ihren Schubladen", behauptet der französische Umweltminister.

Mit dem Verbot werden 2040 nicht sofort alle Benzin- und Dieselautos von Frankreichs Straßen verschwinden. Mit den Jahren werden jedoch Elektroautos die alten Benziner und Diesel-Fahrzeuge Stück für Stück von den Straßen verdrängen.

Frankreich ist mit seinen Klimaschutzprogramm nicht allein – auch wenn das Verbot von Benzin- und Dieselautos wohl die bislang umfassendste Maßnahme ist. In Deutschland planen einige Städte Fahrverbote für Dieselautos, etwa Stuttgart und München.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER