Quelle: Al-Jazeera Balkans | Donnerstag, 06.07.2017.| 15:47
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Agrokor bekommt 480 Mio. EUR Kredit, Zahlung von Schulden beginnt

(FotoDamir Sencar/Shutterstock )
Der außerordentliche Beauftragte der kroatischen Regierung für Agrokor Ante Ramljak bestätigte die Nachrichten, dass diesem Konzern ein Kredit im Wert von 480 Mio. EUR gewährt wurde. 150 Mio. EUR davon sind für die Tilgung der Schulden gegenüber Zulieferern vorgesehen, und der Rest wird man auf dem Firmenkonto bewahren, um zu sehen, ob dieser Betrag notwendig ist.

Der Kredit sollte dem lebensmittelkonzern nach dem sogenannten "Roll-up-Modell" gewährt werden, zu einem Zinssatz von 4%, bzw. 3,8% in bar, wenn man das jährlich zahlt.

- Die erste Tranche von 30 Mio. EUR sollte landwirtschaftlichen Familienbetrieben und Zulieferern bis Ende Juli ausgezahlt werden. In zwei bis drei Wochen sollten Schulden gegenüber ihenen hundertprozentig ausgeglichen werden. Wir haben heute die Phase des Überlebens zu Ende geführt. Uns ist gelungen, das Unternehmen zu bewahren. Man muss nicht mehr einen Konkurs befürchten, und wir starten die zweite Phase, die Restrukturierung - so Ramljak.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER