Quelle: eKapija | Freitag, 16.06.2017.| 09:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Unternehmen Final four 2018 gegründet

(FotoTorsak Thammachote/shutterstock.com)
Abgeordnete im Stadtparlament von Belgrad haben am Donnerstag (15. Juni 2017) der Gründung des Unternehmens Final four Beograd 2018 zugestimmt, berichtet Beoinfo.
Mitglied des Stadtrats Dragomir Petronijevic erinnert daran, dass sich Belgrad seit 2002 um diese Meisterschaft beworben habe.
- Diese Meisterschaft findet 2018 in Belgrad statt, weshalb wir ein esonderes Unternehmen gegründet haben. Diese Veranstaltung ermöglicht uns, Belgrad in ganz Europa, und auch in Chna zu präsentieren. Das Unternehmen wird eine Versammlung mit nur drei Mitgliedern haben. Alle Kosten und Einnahmen sollten sorgfältig überwacht werden. Wir erwarten mehr als 10.000 ausländische Touristen in der Hauptstadt, die mindestens fünf Tage aufhalten und ab 100 EUR täglich ausgeben werden. Belgrad ist die Stadt des Basketballs und wir sind stolz darauf, diese Endrunde der Euroleague 2018 in unserer Stadt zu veranstalten - so Dragomir Petronijevic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.