Quelle: Beta | Montag, 05.06.2017.| 13:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gazprom und Srbijagas erweitern Kapazitäten des Untertage-Gasspeichers Banatski dvor - Mögliche Erweiterung auf 750 Mio. Kubikmeter

Abbildung
Abbildung (FotoSergBob/shutterstock.com)
Geschäftsführer von Gazprom Export und Srbijagas, Elena Burmistrova und Dusan Bajatovic, unterzeichneten ein Verständnismemorandum über Erweiterung der Kapazitäten des Untertage-Gasspeichers Banatski Dvor.
Das unterschriebene Dokument sieht die Erstellung von technischen Unterlagen und einer finanziellen Machbarkeitsstudie für die Erweiterung der Kapazitäten von Banatski Dvor vor, teilte das russische Unternehmen auf seiner offiziellen Website mit.
Abhängig von den Ergebnissen der Studie können die Kapazitäten des Untertage-Gasspeichers von 450 auf 750 Millionen Kubikmeter erweitert werden.
Das Memorandum wurde im Rahmen des Internationalen Wirtschaftsgipfels in Sankt Petersburg (1-3. Juni 2017) unterzeichnet.
Gazprom besitzt 51%, und Srbijagas restliche 49% des Untertage-Gasspeichers Banatski Dvor.
In einer gesonderten Mitteilung gab Gazprom bekannt, dass Serbien 2016 um 4,3% mehr Erdgas als ein Jahr vorher geliefert wurden. Die Nachfrage nach russischem Erdgas hat im Zeitraum Januar-Mai 2017 erheblich zugenommen, um 42% im Vergleich zu den ersten fünf Monaten 2016.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER