Quelle: eKapija | Montag, 15.05.2017.| 09:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

RAMLJAK: In einem Jahr wird es keinen Konzern Agrokor mehr geben

Ante Ramljak
Ante Ramljak
Spätestens in einem Jahr wird es keinen Konzern Agrokor mehr geben, erklärte der außerordentliche Beauftragte für Agrokor Ante Ramljak in einem Interview für den Fernsehsender Nova TV, berichtet Indikator.

- Wir versuchen derzeit, die vier Einheiten innerhalb der Gruppe zu definieren: Einzelhandel, Lebensmittelhersteller, Landwirtschaft und Nicht-Kernaktivitäten (non core). Nicht-Kernaktivitäten werden wir wahrscheinlich verkaufen und dadurch einen Teil der Schulden tilgen - sagte Ramljak und fügte hinzu, dass es in einem Jahr weder die Gruppe, noch die Agrokor Holdinggesellschaft geben werde.

Überleben werden profitable Unternehmen wie Konzum, Mercator, Jamnica, Ledo u.Ä., sagte er.

Wenn es um die neue Verschuldung von Agrokor in einem Moment geht, wo die aktuelle kroatische Regierung keine Mehrheit in der Nationalversammlung (Sabor) mehr hat, glaubt Ramljak, dass niemand Agrokor einen Kredit verweigern würde, wenn er die staaatliche Haftung sichern könnte.

- Genauso wie bei der Staatsverschuldung. Das politische Risiko reflektiert sich in Zinsen - so Ramljak.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER