Quelle: eKapija | Mittwoch, 10.05.2017.| 15:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

PetroSOLAR Mobiliar bald auf dem EU-Markt - Finanzielle Unterstützung in- und ausländischer Fonds für den Erwerb von fortgeschrittenen Lösungen von Petro-mont

Die Städte Pancevo und Paracin sollten bald die ersten intelligenten Bänke bekommen. Es handelt sich um das energieunabhängige, bzw. solarbetriebene Mobiliar PetroSOLAR, Produkt des in Novi Sad ansässigen Unternehmens Petro-mont, das mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen, oder genauer gesagt Solarkollektoren versorgt wird.

Innovative Produkte des Unternehmens mit Sitz in Novi Sad gingen ins Finale des diesjährigen Preisvergabe Aurea 2017, die das neunte Mal hintereinander vom Wirtschaftsportal eKapija veranstaltet wurde. Seit dem Finale dieser prestigeträchtigen Preisvergabe genießen sie eine bedeutende Medienunterstützung, was zu Verhandlungen mit weiteren Städten und Kommunen und hoffentlich zu neuen Verträgen geführt hat, erfahren wir von Lazar Josanov, Autor des Projekts.

- Neben an Pancevo und Paracin sollten wir eine Vorrichtung bald an den Tourismusverband von Loznica liefern. Parallel dazu verhandeln wir mit der Stadt Belgrad und wir werden sehen, wie sich alles entwickeln wird - so Josanov.


K.S.


Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER