Quelle: eKapija | Dienstag, 11.04.2017.| 15:59
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

AIK kauft Alpha Bank, die künftig Jubanka heißen wird

Die AIK Bank hat heute 100% der Aktien der Alpha Bank Serbien übernommen. Der Vertrag wurde im Sitz der Alpha Bank in Belgrad unterzeichnet. Die Bank wird ihren Namen in Jubanka a.d. ändern.

Dadurch sollte ihre Rückkehr in die Gruppe der Banken mit dem inländischen Kapital symbolsich bestätigt werden. Der Name Jubanka ist seit der Mitte des 20. Jahrhunders auf dem serbischen Bankenmarkt bekannt.

Heute wurde das neue Führungsgremium der Jubanka unter der Leitung von Aleksandar Erdgolija, dem langjährigen Mitglied des Vorstands der Alpha Bank, vorgestellt. Auf diese Weise will man die Kontinuität im Geschäft sichern, teilte heute die AiK mit.

Positive Effekte der Übernahme werden in allen Geschäftssegmenten erwartet, insbesondere durch die Umsatzsteigerung und Erweiterung der Kundenbasis in allen Segmenten, in denen die Bank tätig ist.

- Durch die Übernahme der Alpha Bank wird eine Synergie von zwei Finanzinstituten geschaffen, mit der hochkapitalisierten AIK Bank, an der Spitze des serbischen Bankenmarkt auf einer Seite, mit einer Bilanzsumme von 175,3 Miliarden Dinar Ende 2016. Diese Transaktion ermöglicht beiden Banken, ihren Auftritt auf dem serbischen Markt gemeinsam zu gestalten - erklärte Jelena Galic, Vorsitzende des Führungsgremiums der AIK Bank.

Die AIK Bank setzt seine Expansion und die Erweiterung seiner Kunden- und Partnerbasis im In- und Ausland fort.

Die AIK Bank erhielt im Februar dieses Jahres eine Genehmigung der Europäischen Zentralbank für die weitere Übernahme der Aktien der slowenischen Gorenjska Banka mit Sitz in Kranj. Aufgrund dieser Genehigung darf die AIK Bank bis zu 100% des Kapitals und der Stimmrechte in der erwähnten slowenischen Bank übernehmen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER