Quelle: eKapija | Donnerstag, 06.04.2017.| 14:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erstes internationales INAT Summit 2017 vom 20. bis 23. April in Belgrad

Die erste internationale IT-Konferenz INAT (Innovation Alltitude) Summit findet von 20. bis 24. April in Belgrad statt, mit dem Ziel, IT-Fachleute und Studenten zur aktiven Anwendung der Innovationen bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Neben IT-Fachkräften und Studenten will die Konferenz auch Manager von IT-Unternehmen und Unternehmern und Gründer von Technologie-Start-ups anziehen, teilte der Veranstalter, Innovation Attitude Centre mit.

Das Programm besteht aus drei Hauptveranstaltungen: Vorlesungen am 21. April im Theater "Pozoriste na Terazijama", Preisverleihung INAT für innovativste Unternehmen am 21. April im Parlament Serbiens (Anmeldungen bis 10. April) und Workshops, die am 22. April in der Wirtschaftskammer Serbien stattfinden.

24 Vortragende haben bisher ihre Teilnahme bestätigt, 70% davon aus dem Ausland. Die Themen sind aktuell und vielfältig, und sie werden beim INAT Summit ihre Lösungen, Entdeckungen und Trends aus Bereichen wie: virtuelle und erweiterte Wirklichkeit, Big Data, Digitales Content Marketing, Interneht of Things, Web-Design, Crowdfunding, künstliche Intelligent, IT-Innovationen in Tourismus und Stadplanung u.a. vorstellen.

Unter Vortragenden sind: Thomas Bjorge, NLP Trainer von Momentum Strategies aus Schweden, Ed Leon Klinger, Gründer von Flock, Steve Woody, Autor des Bestsellers autor Plan Your Website, Lazar Džamić, kreativer Stratege, Milovan Jovičić, Software-Entwickler und Direktor von Alpha Design und andere.

Die Teilnahmegebühr für Studenten beträgt 4.900 Dinar, und es ist auch möglich als organisierte Gruppe teilzunehmen.

INAT Summit wird von Vip mobile, Nordeus, Britisch-serbische Wirtschaftskammer, Botschaften Israels, Sloweniens, Kanadas und der USA unterstützt. Die Konferenz findent unter der Schirmherrschaft der Wirtschaftskammer Serbien, Stadt Belgrad und die Volksversammlung Serbiens statt.

Nach dem INAT Summit sollte ein IT-Mentoring-Programm stattfinden, offen für alle Teilnehmer der Konferenz.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.