Quelle: Tanjug | Donnerstag, 30.03.2017.| 13:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

CCECC startet Wiederaufbau von 7,5 km Strecke in Belgrad - Arbeiten im Wert von 23,7 Mio. EUR

(FotoFranz Pfluegl/shutterstock.com)
China Civil Engineering Construction Corporation (CCECC) begann heute mit dem Wiederaufbau der 7,5 km langen Strecke Rasputnica G - Rakovica - Resnik. Zum ersten Mal werden solche Arbeiten von einem chinesischen Unternehmen durchgeführt. Durch der Wiederaufbau sollten die Kapazitäten des Belgrader Eisenbahnknotenpunktes erweitert werden.

Die Arbeiten im Wert von 23,7 Mio. EUR werden mit einem Darlehen der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) finanziert. Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Bauministerin Zorana Mihajlovic kündigt die Fertigstellung der wichtigen Strecke im März 2018 an.

- Jeder Kilometer Eisenbahn, die wir rekonstruieren und modernisieren, bedeutet mehr Passagiere und Fracht auf der Schiene und mehr Geld für die Entwicklung der Eisenbahn und der ganzen Wirtschaft - unterstreicht Mihajlovic.

Der Auftrag sollte innerhalb von 351 Tagen erledigt werden. Es handelt sich um einen Teilabschnitt der Strecke Belgrad-Mladenovac-Nis-Presevo (serbisch-mazedonische Grenze.

Der Vertrag sieht den Wiederaufbau und Ersatz von Infrastruktur vor. Der Auftrag umfasst die Anpassung der Höhe der Bahnsteige an Züge von BG Voz an der Bahnstation Rakovica, die Sanierung und Überdachung von Bahnsteigen an den Stationen Kijevo - Kneževac und Resnik, den Anbau des Bahnhofgebäudes und einer Garage, Modernisierung von drei Bahnübergängen und den Umbau von Durchlässen.

Die Arbeiten sollten den regelmäßigen Bahnverkehr nich stören.

Der Vertrag im Wert von 23.779.518 EUR wurde am 5. Januar vom Generaldirektor des Eisenbahninfrastrukturunternehmens Serbiens Dusan Grbovic und dem Geschäftsführer der serbischen Niederlassung von CCECC Zhu Tianran unterzeichnet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER