Quelle: Tanjug | Freitag, 17.03.2017.| 12:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Agrokor erhält 300 Mio. EUR Darlehen von Sberbank? - Sanierungsplan in den nächsten Tagen

(Foto Maryna Pleshkun/shutterstock.com)
Agrokor hat in den letzten zwei Wochen ein zusätzliches Darlehen von 300 Mio. EUR mit der russischen Sberbank ausgehandelt, was dem Lebensmittelkonzern für die Erfüllung aller fälligen Verpflichtungen gegenüber Zulieferern ausreicht. Gut informierte Quellen behaupten, dass der kroatische Konzern mit diesem Betrag alle Schulden gegenüber dem Staat bis Ende dieser Woche tilgen soltle, berichtet die Tageszeitung Vecernji list.

Medien spekulieren über Schulden in Höhe von sechs Milliarden Kuna (809 Mio. EUR), aber der kroatische Finanzminister Zdravko Maric hat diese Nachrichten mehrmals dementiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER