Quelle: Beta | Donnerstag, 02.03.2017.| 15:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vojvođanska banka verhandelt nicht über den Verkauf - Gewinn von 2,4 Mrd. EUR 2016

Der Präsident des Exekutivrats der Vojvodjanska banka Marinos Vatis sagt, dass diese Bank derzeit keine Verhandlungen über Verkauf, Übernahme oder irgendwelchen Eigentümerwechsel führe.

Die Bank sei, laut seinen Worten, für alle Optionen offen, abhängig von den Veränderungen auf dem Markt, aber sie sei derzeit auf die Umsetzung ihrer wagemutigen Geschäftsplänen fokussiert. Er bestätigte die Nachrichten über Verhandlungen mit der Eurobank, die, wie er sagt, erfolglos abgeschlossen worden seien, sowie die Verhandlungen mit anderen Banken.

Die Vojvođanska banka hat 2016 positive Ergebnisse in allen Segmenten des Geschäfts verzeichnet. Die Bank hat das vierte Jahr hintereinander einen Gewinn erzielt - diesmal im Wert von 301 Mio. Dinar (2,4 Mio. EUR). Die Aktiva der Bank sind um 5,6 Mrd. Dinar gestiegen und den Wert von 125,9 Mrd. Dinar übertroffen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER