Quelle: eKapija | Mittwoch, 01.03.2017.| 15:31
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Autobahn Surcin-Obrenovac und neue Save-Brücke - Projekte im Wert von 208 Mio. EUR

Abbildung (Foto Val Thoermer/shutterstock.com)
In der Nähe der Fabrik Priva iskra in Baric (Obrenovac) hat man heute mit dem Bau des Autobahnabschnitts Surcin-Obrenovac (Verkehrskorridor 11) begonnen. Das Projekt schließt die Errichtung einer neuen Brücke über die Save ein.

Der Autobahnabschnitt zwischen Surcin und Obrenovac ist 17,6 km, und die neue Save-Brücke 1,766 km lang. Mit dem Bau ist das chinesische Unternehmen China Communications Construction Company Ltd beauftragt. Alle Arbeiten sind innerhalb von 32 Monaten fertigzustellen, und sie werden mit einem Kredit der chinesischen Exim Bank finanziert, teilte die Regierung Serbiens.

Der Teilabschnitt Surcin-Obrenovac stellt eine Verbindung zwischen den Verkehrskorridoren 10 und 11 dar, über die Ortsumgehung Belgrad, beim Autobahnkreuz Surcin.

Serbiens Premier Aleksandar Vucic wohnte dem Baubeginn in Obrenovac bei, gemeinsam mit der Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur Zorana Mihajlovic, dem Botschafter der Volksrepublik China in Serbien Li Manchang und dem Generaldirektor von China Communications Construction Company Ltd Lu Shan, heißt es in der Mitteilung auf der Website der Regierung Serbiens.

Diese Investition wird 208 Mio. EUR kosten, unterstrich Vucic und fügte hinzu, dass der Kreditvertrag unserem Land erst dann geboten wurde, wenn wir "durch finanzielle Disziplin und Verantwortung das Wachstum der öffentlichen Verschuldung gestoppt haben".

Nur die Brücke über die Save kostet 103 Mio. EUR, erinnerte Vucic.

In diesem Jahr sollte die Straße zwischen Obrenovac und Cacak fertiggestellt werden, eine Verkehrsverbindung von großer Bedeutung für den Stadtbezirk Obrenovac und Siedlungen Obrenovac, Stubline, Ub, Slovac, Lajkovac, Mionica, Nepricava, wie auch für die Städte Valjevo, Milanovac und Cacak, sagte er.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.