Quelle: eKapija | Montag, 20.02.2017.| 13:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Auf der Suche nach neuem Besitzer für Waschmittel "Duel" - Beohemija-Inhem zum Startpreis von 2,57 Milliarden Dinar

(FotoAfrica Studio/shutterstock.com)
Der Insolvenzverwalter hat das in Zrenjanin ansässige Unternehmen Beohemija-Inhem als juristische Person zum Verkauf gestellt.

Zu den wichtigsten Vermögenswerten des Herstellers von Haushaltschemikalien und Reinigungsmittel gehören seine eingetragenen Marken (Duel, Duel jorgovan, Duel totalno čisto und Deus) wie auch seine neue Produktionsanlage für Flüssigwaschmittel, ferner alle Anlagen und Ausrüstung, Forderungen und aktuelle Investitionen - in den Bau eines Wohngebäudes in Zrenjanin sowie der Halle Metalochemic auf dem Fabrikgelände...

Die Fabrik zur Herstellung von Haushaltschemikalien und Reinigungsmitteln von Zeljko Zunic geriet vor einigen Jahren in wirtschaftliche Schwierigkeiten, Trotz hochwertiger Produkte war es immer schwer, die Kredite zurückzuzahlen.

Das Insolvenzverfahren in Beohemija wurde im Mai 2016 eröffnet. Die Ansprüche übersteigen den Wert des Unternehmensvermögens zehnmal so viel. Die Vermögenswerte von Beohemija-Inhem wurden auf 2,6 Milliarden Dinar geschätzt, und die Schuldne übertreffen 25 Milliarden Dinar.

Das Unternehmen ist zum Startpreis von 2.571.667.500 Dinar zum Verkauf gestellt.

Das Depositum im Wert von 1.028.667.000 Dinar ist spätestens bis 29. März 2017 zu hinterlagen, und die Versteigerung findet am 5. April um 12 Uhr statt.

Die Produktion wurde nicht eingestellt, und derzeit sind 250 Mitarbeiter engagiert, erfahren wir vom Insolvenzverwalter Vasilije Jovanovic.

- Die Produktion und Distribution verlaufen wie üblich, wir führen nach Bosnien-Herzegowina, Albanien und in andere Länder aus. Wir erwarten deshalb mehrere Interessenten, weil die Produkte von Behoemija weit bekannt und hoch geschätzt sind - so Jovanovic.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.