Quelle: Beta | Mittwoch, 11.01.2017.| 14:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Versteigerung von Vermögenswerten der Werft Bomex 4M Shipyard Perlez verschoben

(FotoXavier Fargas/shutterstock.com)
Die erste Versteigerung von Vermögenswerten der Werft Bomex 4M Shipyard in Perlez, anberaumt für heute, wurde um ein Monat verschoben, gab der Gerichtsvollzieher Dragan Nikolic bekannt, der das vermögen zum Verkauf stellte.

Interessierte Käufer hätten sich, laut seinen Worten, angemeldet, aber die Versteigerung wurde auf Antrag der Gläubiger, des auf Korrosionsschutz spezialsieirten Untenrehmens Hatra mit Sitz in Belgrad wegen der Möglichkeit der außergerichtlichen Einigung verschoben.

Zum Verkauf sind Kräne, Pressen und Kompressoren gestellt, die als eine Einheit verkauft werden, zum Startpreis von 102,9 Mio. Dinar. Gläubiger waren der Meinung, dass der Verkauf von einzelnen Teilen ihren Zweck gefährden und den Preis anderer beweglicher Sachen verringern würde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER