Quelle: Tanjug/Politika | Dienstag, 03.01.2017.| 12:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NIS investiert mehr als 28 Milliarden Dinar 2017 - Erhöhung von Erhöhung der Öl- und Gasreserven geplant

(Fotonis.rs)
Der Wert der Investitionen des Mineralölunternehmens "Naftna industrija Srbije" (NIS) für 2017 wird auf mehr als 28 Milliarden Dinar geschätzt, auf dem Niveau 2016, erklärte Kirill Kravchenko, Generaldirekor von NIS.

Investitioen sollten auch 2018 und 2019 fortgesetzt werden, wenn man weitere 80 Mrd. Dinar investieren wird, erzählte er in einem Interview für die Neujahrsausgabe der Belgrader Tageszeitung "Politika". NIS sollte das Hauptgewicht, seines Erachtens nach, auf die Umsetzung von den Schlüsselprojekten legen, wie z.B. die Verarbeitung in der Ölraffinerie in Pancevo.

- In dieses Projekt sollten 300 Mio. EUR in den folgenden zwei-drei Jahren investiert werden. Die Inbetriebnahme wird 2019 erwartet - so Kravchenko.


In den nächsten drei Jahren will man mehr als 50 Tankstellen in Serbien und der Region rekonstruieren und bauen lassen.

- Wir wollen unsere Öl- und Gasreserven in den folgenden drei Jahren um rund 3% jährlich erhöhen - gab der Direktor von NIS bekannt.

Auf die Frage, wie verschuldet NIS ist, erklärt Kravchenko, dass sich die Gesamtschuld Ende November 2016 auf rund 670 Mio. USD belaufen habe. Er hat das als gut bezeichnet.

Fast 15% der Haushaltseinnahmen der Republik Serbien entfallen, laut seinen Worten, noch immer auf dieses Unternehmen. Die Effekte der Maßnahmen zur Erhöhung der Effizienz sollten Ende 2016 den Wert von 8,5 Milliarden Dinar übersteigen, sagte der Generaldirektor von NIS.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER