Quelle: eKapija | Donnerstag, 29.12.2016.| 13:48
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vinex Etil baut Biogasanlage in Lukicevo bei Zrenjanin - Investition im Wert von rund 5,8 Mio. EUR

(FotoPatrik Jech/shutterstock.com)
Das Unternehmen Vinex Etil will eine Biogasanlage in Lukicevo bei Zrenjanin bauen lassen. Die Biogasanlage im Wert von rund 5,8 Mio. EUR sollte eine Kapazität von 2 MW Strom haben, heißt es auf der Webseite der Stadt Zrenjanin.

Das 1999 in Uzice gegründete Unternehmen war fast ausschließlich auf die Produktion und den Handel mit Wein und Spirituosen spezialisiert. Im Jahre 2007 wurde eine Anlage zur Produktion von Ethylalkohol in Bajina Basta eröffnet.

- Die weitere Entwicklung des Unternehmens hat zur Symbiose zwischen der Produktion von Ethylalkohol und der Viehzucht geführt, bzw. zur Verwendung von Trebern für ihre Ernährung. Vinex Etil hat deshalb 2012 einen Grundstück in Lukicevo bei Zrenjanin plus einen Teil der Objekte gekauft, um diese Idee zu verwirklichen. Die hatte umfangreiche Bauarbeiten sowie den Bau von völlig neuen Gebäuden für die Beherbergung des ersten Herds bauen. Die ganze Brennerei wurde in die neue Halle verlagert, und das war eine große Herausforderung für uns - heißt es auf der Website von Vinex Etil.


Der Geschäftsführer der Sparte Tierhaltung Slobodan Serdar sagt, dass es derzeit 350 Rinder auf der Farm gibt, sowie dass sie die Kapazitäten auf 600 Milchkühe, bzw. insgesamt 1.300 Tiere erweitern wollen. Es wird der Bau eines Trainingszentrums für die Embryonentransfers gebaut werden.

Das ganze Potenzial kann erst durch den Bau einer Biogasanlage genutzt werden, sagte er.


Wenn es um Verarbeitungskapazitäten der Anlage zur Herstellung von Ethylalkohol geht, werden dort täglich rund 25 t Maissilage verbraucht. Für eine Biogasanlage werden jährlich weitere 22.000 t Maisilage oder Biomasse anderer Art benötigt, präzisierte er.

Das wird die zweite Biogasanlage in der Stadt Zrenjanin sein, neben der unlängst in Betrieb genommenen Anlae in Botos, heißt es auf der Webseite der Stadt.

Vinex Etil beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter. Nach dem Bau der Biogasanlage sollten weitere dreißig eingestellt werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.