Quelle: eKapija | Montag, 26.12.2016.| 15:48
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Triglav Gruppe erwartet Gewinn von rund 80 Mio. EUR 2017 - Unternehmen stellt Geschäftsstrategie bis 2020 vor

Slowenische Triglav Gruppe hat ihren Geschäfsplan für 2017 sowie eine Geschäftsstrategie für den Zeitraum 2017-2020 vorgestellt. Das Unternehmen erwartet die Fortsetzung der finanziell stabilen und profitablen Aktivitäten 2017 sowie einen Bruttogewinn zwischen 70 und 80 Mio. EUR. Die konsolidierte Bruttoversicherungsprämie sollte dabei den Wert von 930 Mio. EUR erreichen.

Die Versicherung und das Vermögenmanagement bleiben das Kerngeschäft des Unternehmens bis 2020. Triglav will zum führenden Anbieter von innovativen Versicherungsdienstleistungen und -prdukten in der Region Südosteuropa in diesem Zeitraum werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.