Quelle: B92 | Dienstag, 11.03.2008.| 94:6
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Semenarstvo" verkauft an "Agromarket"

Das Unternehmen für die Bearbeitung von Getreidesaatgut, "Semenarstvo" aus Šabac, wurde an die Firma "Agromarket" für 111 Mio. Dinar verkauft.

Im Februar 2007 musste das Unternehmen Konkurs anmelden. Der neue Eigentumer kaufte Laboratorium, Heizwerk und Silos, Lagerräume und Trockenanlagen, 6 ha landwirtschaftlicher Nutzflächen, Büros und eine Einzimmerwohnung im Zentrum von Šabac.

Der größte Gläubiger des Unternehmens, nach inoffiziellen Informationen, ist die Bank "Agrobanka", die 1986 bei der Internationalen Bank für einen Kredit im Wert von 4,5 Mio. US-Dollar gehaftet hat.

Das Unternehmen "Semenarstvo" beschäftigt 75 Arbeiter. Es gibt nur zwei Fabriken in Serbien, in denen Saatgut bearbeitet wird. Die Produktionskapazitäten des Unternehmens liegen bei 34.000 t jährlich.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.