Quelle: eKapija | Freitag, 07.03.2008.| 93:7
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Messeveranstaltung "Indien im Herzen Serbiens" vom 8. bis 11. April in Kragujevac

(Fotob)

Die wirtschaftliche Veranstaltung "Indien im Herzen Serbiens" findet vom 8. bis 11. April 2008 in der Stadt Kragujevac statt. Es handelt sich um noch einen Schritt in der Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Indien und Serbien sowie in der Stärkung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen diesen zwei Ländern und ihren Geschäftsleuten, erklärte Dušan Puača, Vorsitzender der Regionalwirtschaftskammer Kragujevac.

Organisatoren erwarten fast 30 indische Unternehmen - von Textilien- und Möbelherstellern bis weltbekannte IT-Unternehmen.

Die dreitägige Ausstellung wird von mehreren Konferenzen und runden Tischen begleitet, zu Themen von großem Interesse für beide Länder. Besonders interessant ist die B2B-Kommunikation, eine Innovation, die die wirtschaftliche Zusammenarbeit besonders im Sektor der Automobilindustrie und im Bereich der Technologieparks verbessern soll.

Der Auftritt der größten indischen Ausbildungsassoziation NIIT, deren Zertifikate in westeuropäischen Ländern anerkann sind, wird sicher die große Aufmerksamkeit erregen. In Hinsicht darauf, dass an der Universität in Kragujevac eine Abteilung für die Karrierebegleitung besteht, stellt diese Messe eine äußerst günstige Gelegenheit für die Aufnahme der Zusammenarbeit im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung dar. Studenten können sich hier mit bisherigen Erfahrungen der indischen Unternehmen in Serbien mit der Verbesserung der geschäftlichen Kommunikation bekannt machen.

(Fotob)
(Dušan Puača)

Mit Hilfe der für Indien typischen Düften und Geschmäcken, authentischer Fotos, eines Festivals des indischen Films und des Auftritts einer der bekanntesten indischen Musik- und Tanzgruppen - die auf Einladung des indischen Botschafters kommt - wird man versuchen das indische Ambiente in Kragujevac zu zaubern.

Die Messe wird von der Wirtschaftskammer Serbien, Stadt Kragujevac, Agentur für Förderung von Investitionen und Exporpromotion (SIEPA) und Regionalwirtschaftskammer Kragujevac sowie mit Hilfe der indischen Botschaft in Belgrad und der serbischen in Delhi organisiert.

Der Plan zu einer solchen Veranstaltung ging von einem erfogreichen Besuch der Vertreter der Regionalwirtschaftskammer Kragujevac in Indien im Februar 2007 aus, als man begriffen hat, dass die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit diesem großen asiatischen Land ungenutzt sind.

(Fotob)

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER