Quelle: Tanjug | Donnerstag, 06.03.2008.| 15:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Deutsches Unternehmen "Geze" baut einen Betrieb in Zrenjanin

Zrenjanin
Zrenjanin (Fotob)

Vertreter des deutschen Unternehmens "Geze" aus Stuttgart und der Stadt Zrenjanin unterzeichnen morgen (7. März 2008) einen Vertrag über die Errichtung eines Betriebs zur Herstellung von Sicherheitssystemen, teilte die Presseabteilung der Stadtverwaltung mit.

"Geze" wird den Betrieb auf einem 6 ha großen Grundstück in der Wirtschaftszone "Elemir" errichten. Nach Deutschland ist das der größte Betrieb des Unternehmens in Europa und in Hinschit auf den chinesischen der zweitgrößte in der Welt.

"Geze" gehört zu den größten Entwicklern und Produzenten von Gebäudetechnik in den Bereichen Tür-, Fenster- und Sicherheitssysteme.

Ankündigungen zufolge soll der Betrieb "Elemir" im nächsten Herbst in Betrieb genommen und 200 Mitarbeiter beschäftigen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER