Quelle: eKapija | Donnerstag, 28.02.2008.| 14:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Adrenalin-Touren und Ausflüge in Montenegro - neues Angebot von "Lucky Tours" an der Belgrader Tourismusmesse

(Fotob)

Der Reiseanbieter "Lucky Tours" präsentierte an der heute (28. Februar 2008) eröffneten Internationalen Tourismusmesse in Belgrad sein neues Angebot an verschiedenen Ausflügen in schöne Gegenden Montenegros sowie Extremsport- und Abenteuerreisen.

Besonders interessant ist der Urlaub in Ägypten, ein günstiges Arrangement, das im April dieses Jahres startet und neue Ferienorte und Hotels in Ägypten einschließt, teilten Vertreter von "Ludky Tours" mit.

"Lucky Tours" vermittelt unter anderem Tickets für Schiffs- und Flugreisen, Unterkunft in Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Wohnungen, Ausflüge, verschiedenartige Rundfahrten und Eventsbesuche, Auslandsreisen, VIP-Management, Transfers und Mietautos.

Ägypat und Tunesien werden, nach der Meinung von "Lucky Tours", der größte Hit der Saison sein. Die Nachfrage nach Ferienorten an der montenegrinischen Küste nimmt immer mehr zu.

Die Preise und eventuelle Rabatte hängen vom Interesse und Anzahl der Reisenden ab, betonen in der Agentur und weisen darauf hin, die die Kundenzufriedenheit ihnen immer wichtiger als Gewinn sei.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER